Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City
Volltextsuche innerhalb von www.kiel.de

Spaziergang zu Kieler Kultur-Köpfen

Meldung vom 15. März 2017

Von Stadtgründer Adolf IV. bis zu Max Planck: Berühmte Kieler Persönlichkeiten aus 775 Jahren Stadtgeschichte stehen im Mittelpunkt eines Rundgangs, zu dem die Förde-Volkshochschule (Förde-vhs) am Sonnabend, 1. April, einlädt. Gemeinsam mit dem Historiker Merten Worm können Interessierte während des Stadtspaziergangs der Kieler Kulturgeschichte nachspüren.

Der 90-minütige Rundgang beginnt um 14 Uhr am Kieler Kloster, Falckstraße 9. Die Route führt vom Denkmal Adolfs IV. zum Kieler Schloßgarten mit dem Standbild für den in Kiel geborenen Zaren Peter III. und der Reiterstatue Kaiser Wilhelms I. Besucht wird auch der Erinnerungsort für den niederdeutschen Dichter Klaus Groth am Kleinen Kiel. Letzte Station sind die Porträtbüsten von vier Kieler Nobelpreisträgern im Ratsdienergarten.

Die Teilnahme am Stadtspaziergang „Kulturhistorie in Kiel“ kostet 8 Euro. Anmeldungen nimmt die Förde vhs unter info@foerde-vhs.de oder der Kieler Telefonnummer 901 5200 entgegen.
 

Pressemeldung 182/15. März 2017/ari

kiel.de-Pressemeldungsarchiv zu Kultur durchsuchen

kiel.de-Meldungen zu Kultur durchsuchen
Suche nach Stichwort
Zeitraum
Kategorie