Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

KulturForum - Nutzungsbedingungen

Ein Veranstaltungsraum für Künstlerinnen und Künstler

Das KulturForum ist ein modern ausgestatteter Saal mit Bühne, Flügel sowie entsprechender Licht- und Tontechnik und steht grundsätzlich für Konzerte, Lesungen, Vorträge und Theateraufführungen zur Verfügung.
Er bietet Sitzplätze für 250 Besucherinnen und Besucher.

Unter künstlerischen und inhaltlichen Voraussetzungen können Künstlerinnen und Künstler das KulturForum für ihre kulturellen Veranstaltungen nutzen.

Das KulturForum engagiert die Künstlerinnen und Künstler nicht. Vielmehr treten diese beziehungsweise das Management selbst als Veranstalterin oder Veranstalter auf, so dass das KulturForum weder Gagen noch Reise- und Übernachtungskosten übernimmt.

Das KulturForum bietet folgende Leistungen:

  • Reinigung des Veranstaltungsraumes
  • Nutzung der vorhandenen Licht- und Tontechnik
  • Erstellung und Vertrieb der Eintrittskarten
  • Pressearbeit (Veröffentlichung im Internet, monatlicher Programmflyer, wöchentlicher Newsletter sowie lokaler Presseversand).

Die Gesamteinnahmen der jeweiligen Veranstaltung gehen zu 100 Prozent an die Künstlerin und den Künstler abzüglich

  • einer Pauschale in Höhe von 2 Euro pro Besucherin und Besucher
  • Techniker 18 Euro / angefangene Stunde
  • Aufsichtskraft 11 Euro / angefangene Stunde

Bei Bedarf

  • Stimmen des Flügels etwa 85 Euro
  • Innenstadtplakatierung über STRÖER / DSM
  • kostenlose Plakatverteilung an 20 kommunale Einrichtungen

 

Für die Werbung Ihrer Veranstaltung benötigen wir von Ihnen digitales Bildmaterial, das das KulturForum uneingeschränkt für die Bewerbung der Veranstaltung im Internet auf kiel.de und für den Informationsversand an die Presse nutzen darf. Es muss zugesichert werden, dass die Bildrechte geklärt sind und die Rechte Dritter nicht entgegen stehen und nicht verletzt werden.


Sollten die Kosten die Einnahmen der veranstaltenden Künstlerin bzw. des Künstlers übersteigen, kann das KulturForum in Einzelfällen von dieser Regelung abweichen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Ansprechpartnerin ist Judith Selck.

E-Mail: veranstaltungen@kiel.de 
Telefon: 0431 / 901 - 3511

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Kultur und Weiterbildung
KulturForum
Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel