Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Kontakt

An 17 Stationen präsentiert der Rundgang KulturSpuren Düsternbrook Lebens- und Wirkungsstätten bedeutender Persönlichkeiten sowie Gedenktafeln und andere Denkmäler in Düsternbrook. Hier wirkten zum Beispiel Künstlerinnen und Künstler wie Clara Schumann und Johannes Brahms, aber auch der Wissenschaftler Hans Geiger und der dänische König Friedrich VI.

Die KulturSpuren Matrosenaufstand führen zu zehn Orten, die in Zusammenhang mit dem Kieler Matrosenaufstand 1918 stehen und an ihn erinnern.

Sollten Sie Fragen zu den Stationen, Anregungen und Ideen haben, so können Sie sich gerne an uns wenden. Zuständig für die inhaltliche Betreuung der KulturSpuren ist

Julia Fendler 
Landeshauptstadt Kiel
Amt für Kultur und Weiterbildung - Kulturbüro
Andreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel

E-Mail Julia.Fendler@kiel.de