Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Die Schule

Die Musikschule Kiel ist ein selbstständiges Institut innerhalb des Amtes für Kultur und Weiterbildung bei der Landeshauptstadt Kiel und Mitglied im Verband Deutscher Musikschulen (VdM-Status). Als Allgemeine Musikschule mit Studienabteilung bietet sie Unterricht in Musikpraxis und -theorie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die Förderung von Musik und Musikunterricht ist der Landeshauptstadt Kiel seit langem ein Anliegen, vor allem auch hinsichtlich des musikalischen Nachwuchses.

Was vor mehr als 50 Jahren sehr bescheiden in Form von Musikkursen an der Kieler Volkshochschule begann, hat sich längst zu einer zeitgemäßen „Musikschule für Alle” entwickelt.

Die Angebotspalette der Kieler Musikschule umfasst eine ganzheitliche musikalische Grundbildung, eine große Bandbreite an Instrumental- und Vokalfächern in Klassen-, Gruppen und Einzelunterricht, eine Vielfalt an Ensemblefächern unterschiedlicher Besetzungen und Stile. Der individuelle Fortschritt wird in gemeinsame Musizierpraxis eingebunden.

Auch auf das Musizieren außerhalb der Musikschule in Familie, Allgemeinbildender Schule, Verein und weiteren Formen des Musizierens werden die Schülerinnen und Schüler vorbereitet.
 
Die Musikschule Kiel ist in zwei Abteilungen gegliedert: