Landeshauptstadt Kiel Wappen der Landeshauptstadt Kiel

Rätselbilder aus dem Fotoarchiv

Wer weiß, was hier zu sehen ist?

Im Fotoarchiv des Stadtarchivs Kiel werden laufend Negative gescannt und in eine Datenbank eingespielt. Meistens können wir herausfinden, was auf dem Bild zu sehen ist. Manchmal auch nicht. Vielleicht können Sie uns helfen, die Rätsel zu lösen?

Sie können die Bilder durch Anklicken vergrößern. Wenn Sie etwas identifizieren können, freuen wir uns über Ihre E-Mail.

Wenn nicht anders angegeben, sind die Fotos von Friedrich Magnussen.


Wo wird hier gebaut? Was wird errichtet? Ein Einkaufszentrum, eine Schule oder was sonst?

November 1975

Wo wird hier gebaut? Was wird errichtet? Ein Einkaufszentrum, eine Schule oder was sonst?

Signatur: 66952

Vielen Dank für den Hinweis:
Zwei Vorschläge von NutzerInnen sind leider unwahrscheinlich, weil die Häuserzeile im Hintergrund nicht dazu passt: Vermutlich wird hier weder ein Trakt der Ricarda-Huch-Schule am Westring gebaut noch das Telekom-Gebäude am Kronshagener Weg, dessen gegenüberliegende Häuser allerdings ganz ähnlich aussehen.

Hierzu eine E-Mail schicken


Wo befand sich dieses eigenartige Raupenfahrzeug in Kiel? Was war sein Zweck? Es könnte der Marine gehören. Das Wasser im Hintergrund könnte die Schwentinemündung sein.

Mai 1973

Wo befand sich dieses eigenartige Raupenfahrzeug in Kiel? Was war sein Zweck? Es könnte der Marine gehören. Das Wasser im Hintergrund könnte die Schwentinemündung sein.

Signatur: 54878

Vielen Dank für den Hinweis:
Ein Nutzer wusste, dass dieses Gerät für die Verlegung von Seekabeln eingesetzt wird, und vermutet einen Zusammenhang mit der Verlegung des Kabels zwischen den Leuchttürmen Bülk und Kiel Ende der 60er Jahre.

Hierzu eine E-Mail schicken


Laut Fotograf eine Max-Planck-Tagung, wohl zum 25. Todestag des Kieler Ehrenbürgers. In welchem Raum fand sie statt? Wer ist der Redner?

Oktober 1972

Laut Fotograf eine Max-Planck-Tagung, wohl zum 25. Todestag des Kieler Ehrenbürgers. In welchem Raum fand sie statt? Wer ist der Redner?

Signatur: 53982

Vielen Dank für den Hinweis:
Eine Nutzerin erkannte: Der Raum ist der Hörsaal im Zoologischen Museum der Universität an der Hegewischstraße 3.
Der Redner ist noch nicht geklärt.

Hierzu eine E-Mail schicken


Laut Fotograf Verleihung der Bergen-Medaille, u. a. an den ehemaligen Stadtpräsidenten Hermann Köster (Mitte) und einen Beschäftigten der KVAG (rechts). Wer verleiht die Medaille? Wofür? Wer sind die anderen Geehrten?

Juni 1972

Laut Fotograf Verleihung der Bergen-Medaille, u. a. an den ehemaligen Stadtpräsidenten Hermann Köster (Mitte) und einen Beschäftigten der KVAG (rechts). Wer verleiht die Medaille? Wofür? Wer sind die anderen Geehrten?

Signatur: 53210

Vielen Dank für den Hinweis:
Ein Nutzer erkannte: Rechts von Köster steht Heinrich Scharfenberg, Prokurist der VVK und Nachfolger Kösters als Direktor der KVAG.

Ein anderer Nutzer erinnert sich an eine Zusammenarbeit der KVAG mit Bergen (Norwegen) und vermutet einen Zusammenhang mit dieser Ehrung.

Hierzu eine E-Mail schicken


90 Jahre Firma Ferdinand Meislahn. In der Mitte überreicht Landeswirtschaftsminister Knud Knudsen etwas, vermutlich an den Firmenchef. Wer sind die anderen Personen auf dem Bild? Wo ist es aufgenommen?

März 1972

90 Jahre Firma Ferdinand Meislahn. In der Mitte überreicht Landeswirtschaftsminister Knud Knudsen etwas, vermutlich an den Firmenchef. Wer sind die anderen Personen auf dem Bild? Wo ist es aufgenommen?

Signatur: 51643

Hierzu eine E-Mail schicken


Dieser Tanker mit arabischem Namen am Bug war offenbar zur Reparatur in Kiel. Vielleicht erinnert sich jemand: Wie hieß er und welches war sein Heimathafen?

April 1971

Dieser Tanker mit arabischem Namen am Bug war offenbar zur Reparatur in Kiel. Vielleicht erinnert sich jemand: Wie hieß er und welches war sein Heimathafen?

Signatur: 48320

Hierzu eine E-Mail schicken


Dieses Reetdachhaus scheint vor dem Abriss zu stehen. Wo ist es? Was wird im Vordergrund gebaut - eine Straße?

August 1970

Dieses Reetdachhaus scheint vor dem Abriss zu stehen. Wo ist es? Was wird im Vordergrund gebaut - eine Straße?

Signatur: 47468

Vielen Dank für den Hinweis:
Eine Nutzerin meint, den ehemaligen Hof Hammerich, heute Haus Holtenau an der Richthofenstraße 53, zu erkennen. Im Vordergrund würde dann ein Weg zur Hinterlandbebauung angelegt. Die Richthofenstraße verliefe rechts im Hintergrund. Von Struktur und Lage ist dies möglich; jedoch steht an Stelle des flachen Anbaues mit Schornstein heute ein hoher Baum. Es ist nicht klar, ob er in 40 Jahren diese Höhe erreichen konnte. Eine alte Ansicht des Hauses wäre hilfreich.

Hierzu eine E-Mail schicken


Vermutlich ist dies ein Kandidat der CDU für die Kommunalwahl 1970, der nicht gewählt wurde. Deswegen ist er in den Fotoalben der Stadt nicht zu finden. Wer kennt ihn?

Februar 1970

Vermutlich ist dies ein Kandidat der CDU für die Kommunalwahl 1970, der nicht gewählt wurde. Deswegen ist er in den Fotoalben der Stadt nicht zu finden. Wer kennt ihn?

Signatur: 46511

Vielen Dank für den Hinweis:
Möglicherweise handelt es sich um den Landesbeamten Winfried Rusch.

Hierzu eine E-Mail schicken


Vermutlich ist dies ein Kandidat der CDU für die Kommunalwahl 1970, der nicht gewählt wurde. Deswegen ist er in den Fotoalben der Stadt nicht zu finden. Wie heißt er?

Februar 1970

Vermutlich ist dies ein Kandidat der CDU für die Kommunalwahl 1970, der nicht gewählt wurde. Deswegen ist er in den Fotoalben der Stadt nicht zu finden. Wie heißt er?

Signatur: 46522

Hierzu eine E-Mail schicken


Welche Bar? Welcher Barkeeper? Wo gab es eine Theke mit einer solchen Säule?

Februar 1969

Welche Bar? Welcher Barkeeper? Wo gab es eine Theke mit einer solchen Säule?

Signatur: 44417

Vielen Dank für den Hinweis:
Ein Nutzer meint die Kellerbar gegenüber dem "Bella Vista" in der Brunswiker Straße zu erkennen. Die große Tür im Hintergrund weist aber auf einen dahinter liegenden Saal hin, für eine Bar eher unüblich.

Hierzu eine E-Mail schicken


Wohnhäuser werden abgerissen. Wo stehen sie? Evtl. hängt der Abriss mit dem Bau der Auffahrten zur neuen Kanalbrücke zusammen.

Februar 1969

Wohnhäuser werden abgerissen. Wo stehen sie? Evtl. hängt der Abriss mit dem Bau der Auffahrten zur neuen Kanalbrücke zusammen.

Signatur: 44386

Vielen Dank für den Hinweis:
Ein Nutzer meint Häuser in Friedrichsort zu erkennen.

Hierzu eine E-Mail schicken


Singende Mädchengruppe in Mettenhof. Welche Gruppe wird hier gezeigt? Eine Schulklasse? Eine kirchliche Singegruppe, die eines Vereins o. ä.? Wer ist die Gitarristin?

Juni 1968

Singende Mädchengruppe in Mettenhof. Welche Gruppe wird hier gezeigt? Eine Schulklasse? Eine kirchliche Singegruppe, die eines Vereins o. ä.? Wer ist die Gitarristin?

Signatur: 43374

Vielen Dank für den Hinweis:
Ein Nutzer meint, in der Gitarristin links die Sängerin Alexandra erkannt zu haben, die aus Kiel kam. Sie war zu der Zeit jedoch bereits so berühmt (und starb 1969), dass dies nicht wahrscheinlich ist.

Hierzu eine E-Mail schicken


Grundsteinlegung vermutlich für Gebäude an der Poppenrade. Es spricht Karl Behnk, Vorsitzender der Heimstättengenossenschaft Kiel-Ost. Wer sind die anderen Herren? Was wird gebaut?

Mai 1968

Grundsteinlegung vermutlich für Gebäude an der Poppenrade. Es spricht Karl Behnk, Vorsitzender der Heimstättengenossenschaft Kiel-Ost. Wer sind die anderen Herren? Was wird gebaut?

Signatur: 43307

Hierzu eine E-Mail schicken


Schaltzentrale der Stadtwerke - Standort Ostring oder Standort Wik? Foto: Nafzger.

1964

Schaltzentrale der Stadtwerke - Standort Ostring oder Standort Wik? Foto: Nafzger.

Signatur: 57660

Hierzu eine E-Mail schicken


Wo in oder um Kiel stand dieses Wohnhaus? Existiert es noch, oder was steht dort heute?

Mai 1961

Wo in oder um Kiel stand dieses Wohnhaus? Existiert es noch, oder was steht dort heute?

Signatur: 25426

Hierzu eine E-Mail schicken


Veranstaltung, offenbar im Kieler Yacht-Club. Welcher Anlass? Wer spricht?

Mai 1960

Veranstaltung, offenbar im Kieler Yacht-Club. Welcher Anlass? Wer spricht?

Signatur: 18550

Vielen Dank für den Hinweis:
Eine Nutzerin meint im Redner den Düsternbrooker Zahnarzt und Segler Dr. Klaus Andreä zu erkennen. Vielen Dank!

Hierzu eine E-Mail schicken


Brücke oder Steg in Ellerbek wird abgerissen. Wo genau? Welchem Zweck diente sie?

Januar 1960

Brücke oder Steg in Ellerbek wird abgerissen. Wo genau? Welchem Zweck diente sie?

Signatur: 17448

Vielen Dank für den Hinweis:
Mehrere Nutzer weisen darauf hin, dass es in Ellerbek keine Anlegebrücke gab; sie vermuten, dass das Bild nach Wellingdorf gehört. Es muss auch kein Abriss sein, sondern vielleicht eine Reparatur.

Konkret: Gebaut bzw repariert werden könnte ein später vorhandener Steg in Verlängerung der Kaikante des Seefischmarktes. Links wäre dann der Dampferanleger am Ende der Brückenstraße zu sehen.

Es braucht sich jedoch nicht um eine öffentliche Einrichtung gehandelt zu haben, sondern etwa um einen Firmensteg. Gab es so etwas in Ellerbek?

Hierzu eine E-Mail schicken


Richtfest einer Lagerhalle. Wozu gehört sie oder welchem Zweck dient sie?

Juni 1958

Richtfest einer Lagerhalle. Wozu gehört sie oder welchem Zweck dient sie?

Signatur: 15769

Hierzu eine E-Mail schicken


Richtfest einer Lagerhalle. Wozu gehört sie oder welchem Zweck dient sie?

Juni 1958

Richtfest einer Lagerhalle. Wozu gehört sie oder welchem Zweck dient sie?

Signatur: 15771

Hierzu eine E-Mail schicken


Ein "Manneken Pis" an der Strandpromenade? Wo steht dieser Jüngling? Weshalb wurde er aufgestellt und was ist aus ihm geworden? Im Hintergrund ist zu lesen "Eis- und Kaffeehalle" o.ä.

Mai 1958

Ein "Manneken Pis" an der Strandpromenade? Wo steht dieser Jüngling? Weshalb wurde er aufgestellt und was ist aus ihm geworden? Im Hintergrund ist zu lesen "Eis- und Kaffeehalle" o.ä.

Signatur: 14573

Hierzu eine E-Mail schicken


Wo steht dieses Behelfshaus? Die Hausnr. ist 77.

Juni 1956

Wo steht dieses Behelfshaus? Die Hausnr. ist 77.

Signatur: 24170

Hierzu eine E-Mail schicken


Rodelvergnügen. Wo war diese Rodelbahn?

Januar 1955

Rodelvergnügen. Wo war diese Rodelbahn?

Signatur: 23493

Hierzu eine E-Mail schicken


Rodelvergnügen aus anderem Blickwinkel. Welche Straße?

Januar 1955

Rodelvergnügen aus anderem Blickwinkel. Welche Straße?

Signatur: 23494

Hierzu eine E-Mail schicken


Windmühle wo? Vermutlich außerhalb Kiels.

Mai 1954

Windmühle wo? Vermutlich außerhalb Kiels.

Signatur: 23291

Vielen Dank für den Hinweis:
Eine Nutzerin erinnert diese Mühle an die in Gettorf. Ein Vergleichsbild aus dem Internet ist leider nicht eindeutig, schließt dies aber auch nicht aus. Eine andere Nutzerin vermutet, es sei die Mühle von Krumwisch, der ein Lokal angeschlossen ist. Vielen Dank!

Hierzu eine E-Mail schicken


Arbeiter mit Spaten und Schaufeln machen Erdarbeiten. Wo? Zu welchem Zweck? Möglicherweise Ausschachtung für einen Neubau.

November 1953

Arbeiter mit Spaten und Schaufeln machen Erdarbeiten. Wo? Zu welchem Zweck? Möglicherweise Ausschachtung für einen Neubau.

Signatur: 23079

Hierzu eine E-Mail schicken


Arbeiter mit Spaten und Schaufeln machen Pause von Erdarbeiten. Wo? Zu welchem Zweck? Möglicherweise Ausschachtung für einen Neubau.

November 1953

Arbeiter mit Spaten und Schaufeln machen Pause von Erdarbeiten. Wo? Zu welchem Zweck? Möglicherweise Ausschachtung für einen Neubau.

Signatur: 23081

Hierzu eine E-Mail schicken


Wozu gehört diese zerstörte Halle? Wo steht sie?

April 1952

Wozu gehört diese zerstörte Halle? Wo steht sie?

Signatur: 22283

Hierzu eine E-Mail schicken


Feuerwehrhaus, wohl einer Freiwilligen Feuerwehr. Wo steht es? Möglicherweise nicht in Kiel.

Dezember 1951

Feuerwehrhaus, wohl einer Freiwilligen Feuerwehr. Wo steht es? Möglicherweise nicht in Kiel.

Signatur: 21431

Hierzu eine E-Mail schicken


Wo stehen diese Nissenhütten? Zu welcher Siedlung gehören die Häuser rechts?

Oktober 1951

Wo stehen diese Nissenhütten? Zu welcher Siedlung gehören die Häuser rechts?

Signatur: 21312

Hierzu eine E-Mail schicken


Wo stehen diese Nissenhütten?

Oktober 1951

Wo stehen diese Nissenhütten?

Signatur: 21441

Hierzu eine E-Mail schicken


Wo werden diese Zweifamilienhäuser gebaut?

Oktober 1951

Wo werden diese Zweifamilienhäuser gebaut?

Signatur: 21379

Hierzu eine E-Mail schicken


Neubau einer Halle. Wo? Zu welchem Zweck?

Oktober 1951

Neubau einer Halle. Wo? Zu welchem Zweck?

Signatur: 21339

Hierzu eine E-Mail schicken


Wo wird hier Kanalisation gebaut?

September 1951

Wo wird hier Kanalisation gebaut?

Signatur: 21248

Hierzu eine E-Mail schicken


Zu welcher Veranstaltung fand dieser Autokorso statt? Voraus fährt ein Wagen der "Schleswig-Holsteinischen Volkszeitung" durch den Knooper Weg. Hinten rechts ist die Rückseite des Stadttheaters an der Holtenauer Straße sichtbar.

September 1951

Zu welcher Veranstaltung fand dieser Autokorso statt? Voraus fährt ein Wagen der "Schleswig-Holsteinischen Volkszeitung" durch den Knooper Weg. Hinten rechts ist die Rückseite des Stadttheaters an der Holtenauer Straße sichtbar.

Signatur: 21297

Hierzu eine E-Mail schicken


In welchem Festumzug gehen diese reisenden Zimmerleute mit? Wo geht der Zug entlang?

August 1951

In welchem Festumzug gehen diese reisenden Zimmerleute mit? Wo geht der Zug entlang?

Signatur: 21214

Vielen Dank für den Hinweis:
Teilweise gelöst: Das Haus rechts steht am Königsweg Ecke Harmsstraße. Der Festumzug bewegt sich also auf dem Königsweg in Richtung Schülperbaum. Direkt vor dem Haus ist im Umzug eine Traditionsfahne von SPD oder Gewerkschaft zu sehen.

Hierzu eine E-Mail schicken


Näherinnen bei der Mantelproduktion. In welcher Firma arbeiten sie? Möglicherweise ist es die Firma Liening in Kappeln.

August 1951

Näherinnen bei der Mantelproduktion. In welcher Firma arbeiten sie? Möglicherweise ist es die Firma Liening in Kappeln.

Signatur: 21174

Hierzu eine E-Mail schicken


Näherinnen bei der Mantelproduktion. In welcher Firma arbeiten sie? Möglicherweise ist es das Liening-Werk in Kappeln.

August 1951

Näherinnen bei der Mantelproduktion. In welcher Firma arbeiten sie? Möglicherweise ist es das Liening-Werk in Kappeln.

Signatur: 21173

Hierzu eine E-Mail schicken


Wo in oder um Kiel lag diese Badestelle?

August 1951

Wo in oder um Kiel lag diese Badestelle?

Signatur: 21197

Vielen Dank für den Hinweis:
Vermutlich die Badeanstalt Projensdorf/Tannenberg am Nord-Ostsee-Kanal unterhalb der späteren Schiffsbunkerstation. Bei deren Bau 1961 wurde die Badeanstalt beseitigt und die Kanalinsel davor abgetragen. Das Ufer im Hintergrund ist allerdings für diese Kanalinsel zu hoch; möglicherweise zeigt das Foto nur das andere Kanalufer und den Zufluss der Eider. Verlässliche Bestätigung oder Vergleichsfotos wären schön!

Hierzu eine E-Mail schicken


Welche Leitungen werden gelegt? In welcher Straße?

Juli - Dezember 1951

Welche Leitungen werden gelegt? In welcher Straße?

Signatur: 21115

Hierzu eine E-Mail schicken


Wo ist dieser Kleingarten oder Garten? Im Hintergrund wird ein Wohnblock gebaut, möglicherweise im Baugebiet Steinkamp in Neumünster.

Juli-Dezember 1951

Wo ist dieser Kleingarten oder Garten? Im Hintergrund wird ein Wohnblock gebaut, möglicherweise im Baugebiet Steinkamp in Neumünster.

Signatur: 21065

Hierzu eine E-Mail schicken


Bauarbeiter Fa. Wesche Tiefbau mit Bagger an der  Förde, auf dem Ostufer nahe Möltenort. Im Hintergrund links sind im Original die Petruskirche und der Schornstein des Kraftwerks Wik zu erkennen. Was wird hier gebaut oder geräumt?

April 1951

Bauarbeiter Fa. Wesche Tiefbau mit Bagger an der Förde, auf dem Ostufer nahe Möltenort. Im Hintergrund links sind im Original die Petruskirche und der Schornstein des Kraftwerks Wik zu erkennen. Was wird hier gebaut oder geräumt?

Signatur: 20511

Hierzu eine E-Mail schicken


Versammlung wo? Wer redet? Welcher Zweck?

Februar 1951

Versammlung wo? Wer redet? Welcher Zweck?

Signatur: 20556

Vielen Dank für den Hinweis:
Ein Nutzer vermutet, dies könne die Offiziersmesse in Holtenau sein, bevor die Marine dort einzog.

Hierzu eine E-Mail schicken


Grundsteinlegung, vermutlich einer Schule. Wo genau? Wer spricht?

1951

Grundsteinlegung, vermutlich einer Schule. Wo genau? Wer spricht?

Signatur: 21069

Hierzu eine E-Mail schicken


Grundsteinlegung, vermutlich derselben Schule. Wo genau? Wer steht im Vordergrund?

1951

Grundsteinlegung, vermutlich derselben Schule. Wo genau? Wer steht im Vordergrund?

Signatur: 21094

Hierzu eine E-Mail schicken


Bau der Kieler Wohnungsbau-Gesellschaft (KWG). Wo?

Dezember 1950

Bau der Kieler Wohnungsbau-Gesellschaft (KWG). Wo?

Signatur: 19900

Hierzu eine E-Mail schicken


Hausruine, notdürftig zum Wohnen wieder befestigt. Über dem Laden in der Mitte steht "Holsteiner Meierei". Wo stand sie?

Januar 1950

Hausruine, notdürftig zum Wohnen wieder befestigt. Über dem Laden in der Mitte steht "Holsteiner Meierei". Wo stand sie?

Signatur: 19528

Hierzu eine E-Mail schicken


Den Bau dieses Eigenheims hat eine Frau in der "9. Toto-Eigenheim Sportwette Schleswig-Holstein" gewonnen. Wo entsteht es?

Januar - März 1950

Den Bau dieses Eigenheims hat eine Frau in der "9. Toto-Eigenheim Sportwette Schleswig-Holstein" gewonnen. Wo entsteht es?

Signatur: 19607

Hierzu eine E-Mail schicken


Mittagessen im Kindergarten. Welcher Kindergarten? Foto: Nafzger

1950

Mittagessen im Kindergarten. Welcher Kindergarten? Foto: Nafzger

Signatur: 57765

Hierzu eine E-Mail schicken


Wo befindet sich diese Trümmerlandschaft? Im Hintergrund noch erhaltene Häuser.

1948 - 1949

Wo befindet sich diese Trümmerlandschaft? Im Hintergrund noch erhaltene Häuser.

Signatur: 20134

Hierzu eine E-Mail schicken


Richtfest, offenbar eines Einzel- oder Doppelhauses. Deutschland- und SH-Flaggen wehen. Wo und was wird gebaut?

1949

Richtfest, offenbar eines Einzel- oder Doppelhauses. Deutschland- und SH-Flaggen wehen. Wo und was wird gebaut?

Signatur: 19873

Hierzu eine E-Mail schicken


Welche Großveranstaltung findet hier statt? Auf dem Rathausplatz neben dem kriegsbeschädigten Stadttheater (heute Opernhaus).

ca. 1946-1950

Welche Großveranstaltung findet hier statt? Auf dem Rathausplatz neben dem kriegsbeschädigten Stadttheater (heute Opernhaus).

Signatur: 31610

Hierzu eine E-Mail schicken


Großfeuer beim Oberkommando der Kriegsmarine nach dem Luftangriff vom 19. Mai 1944. Der Fotograf ist unbekannt. Wo stand dieses Gebäude? Welcher Teil des OKK war darin untergebracht? Foto: Unbekannt.

Mai 1944

Großfeuer beim Oberkommando der Kriegsmarine nach dem Luftangriff vom 19. Mai 1944. Der Fotograf ist unbekannt. Wo stand dieses Gebäude? Welcher Teil des OKK war darin untergebracht? Foto: Unbekannt.

Signatur: 51077

Vielen Dank für den Hinweis:
Ein Nutzer macht darauf aufmerksam, dass in Kiel nicht das OKK, sondern das Marineoberkommando Ost stationiert war. Auch dies lässt sich mit den Gebäuden im Foto jedoch bisher nicht vereinbaren.

Hierzu eine E-Mail schicken


Großfeuer beim Oberkommando der Kriegsmarine nach dem Luftangriff vom 19. Mai 1944. Der Fotograf ist unbekannt. Wo standen diese Gebäude? Welcher Teil des OKK war darin untergebracht? Foto: Unbekannt.<br />					<br />					<br />					<br />

Mai 1944

Großfeuer beim Oberkommando der Kriegsmarine nach dem Luftangriff vom 19. Mai 1944. Der Fotograf ist unbekannt. Wo standen diese Gebäude? Welcher Teil des OKK war darin untergebracht? Foto: Unbekannt.





Signatur: 51076

Vielen Dank für den Hinweis:
Ein Nutzer macht darauf aufmerksam, dass in Kiel nicht das OKK, sondern das Marineoberkommando Ost stationiert war. Auch dies lässt sich mit den Gebäuden im Foto jedoch bisher nicht vereinbaren.

Hierzu eine E-Mail schicken


Zerstörungen in Gaarden durch den nächtlichen Luftangriff vom 8. April 1941. Welche Häuser? Welche Straße? Foto: Unbekannt.

April 1941

Zerstörungen in Gaarden durch den nächtlichen Luftangriff vom 8. April 1941. Welche Häuser? Welche Straße? Foto: Unbekannt.

Signatur: 49910

Hierzu eine E-Mail schicken


Steht diese Villa am Niemannsweg? Oder ist es ein Herrenhaus in der Umgebung von Kiel? Wo stand dieses Haus? Foto: Urbahns.

Um 1938

Steht diese Villa am Niemannsweg? Oder ist es ein Herrenhaus in der Umgebung von Kiel? Wo stand dieses Haus? Foto: Urbahns.

Signatur: 42975

Hierzu eine E-Mail schicken