Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Häufige Fragen zum Online-Katalog: Akten

Finde ich alle Akten des Stadtarchivs vollständig im Online-Katalog?
Der Online-Katalog bietet einen fast vollständigen Überblick über die im Lesesaal benutzbaren Akten. Das Stadtarchiv hat mittlerweile alle früher in Karteien und Findbücher verzeichneten Akten in den Online-Katalog übertragen. Es fehlen nur noch wenige kleinere Bestände, wie die etwa 500 Urkunden und die Flugblattsammlung.
Nicht alle Akten werden aber in der Datenbank angezeigt. Es fehlen:
Aktentitel, die personenbezogene Angaben enthalten
Akten, die in der Bearbeitung sind.
Daher werden manchmal mehr Akten angezeigt, als tatsächlich eingesehen werden können.

Finde ich alle relevanten Akten über die Volltextsuche?
Wir empfehlen, außer der Volltextsuche auch die Gliederungssuche zu nutzen. Nicht immer finden sich in den Aktentiteln exakt die Begriffe, die in die Volltextsuche eingegeben werden. Das Stadtarchiv ist nach dem Verwaltungsaufbau gegliedert. Wer in einem Archiv etwas sucht, muss sich fragen: Welche Verwaltungsstelle war mit meinem Thema befasst? Die Bestände, die von dieser Verwaltungsstelle an das Archiv abgegeben wurden, müssen dann genau durchgesehen werden.

Warum finde ich keine digitalen Dokumente in den Datensätzen?
Der Online-Katalog verzeichnet nur Beschreibungen einzelner Archivalien und enthält keine digitalisierten Dokumente. Die originalen Dokumente können Sie nur im Lesesaal des Stadtarchivs einsehen.

Wie muss ich Jahreszahlen in die Suche eingeben?
Die Volltextsuche des Online-Katalogs hat eine Schwäche bei der Eingabe von Jahreszahlen. Gibt man nur eine Jahreszahl ein, z.B. "1957", erhält man kein Ergebnis. Nur mit einem Abkürzungspunkt, z.B. ".1957", werden alle Akten angezeigt, deren Laufzeit auch das Jahr 1957 umfasst.

Wie kann ich Suchergebnisse speichern?
Während Ihrer Recherche im Online-Katalog können Sie einzelne Datensätze im Auswahl-korb ablegen. Unter der Rubrik "Korb" können Sie diese Auswahl bearbeiten und über "Ausgabe vorbereiten" und "Formatierung ausführen" als PDF- oder RTF-Dokument exportieren und speichern. Sie können uns diese Liste auch gern zusenden, wir stellen die Archivalien dann für Ihren Besuch im Lesesaal bereit.