Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Kunstreise

Die Kunstreise ist eine Kunstaktion für die Jahrgangsstufen 1 bis 13 zu den Wechselausstellungen der Stadtgalerie Kiel. Die Kunstaktion kann für zwei oder drei Zeitstunden gebucht werden und besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Kunstreise, Foto: Katharina Kierzek
Kunstreise
Foto: Katharina Kierzek
 
 

Zunächst werden die Werke in der Ausstellung betrachtet und im gemeinsamen Gespräch die verschiedenen Interessen der Schülerinnen und Schüler an den Exponaten besprochen.

Im praktischen Teil der Aktion wählen die Schülerinnen und Schüler frei aus, welche der gesehenen Arbeiten einen Impuls für die eigene künstlerische Umsetzung beziehungsweise Zeichnung gibt.

Sie setzen sich direkt vor das ausgewählte Kunstwerk und zeichnen ein eigenes Bild. Das Gesehene wird verändert, die Geschichte weitererzählt oder eine eigene Entgegnung gebildet.

Für die älteren Schülerinnen und Schüler bietet sich auch die Möglichkeit, Texte zu den vorhandenen Werken zu schreiben.

Die Aktion endet immer mit einer abschließenden gemeinsamen Besprechung des Entstandenen und mit der Aufnahme der Zeichnungen und Texte in das große „KUNSTREISE-BUCH“.

Dieses Buch liegt am Eingang der Galerie für alle Gäste zur Ansicht aus.

Weitere Informationen der Förde-vhs zu dieser Kunstaktion erhalten Sie hier.

Ansprechpartnerin der vhs-Kunstschule zur Anmeldung für Kitas und Schulen:

Ruth Skibowski, Telefon (0431) 901-3409