Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Grußwort


Angelika Volquartz,
Kiels Oberbürgermeisterin bis 2009

Liebe Leserin, lieber Leser!

"Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist." Dieser Satz, den ich kürzlich in anderem Zusammenhang hörte, scheint mir auf das vorliegende Buch zu passen.

Wie viele bedeutende Kieler könnte ich namentlich aufzählen?

Und wie steht es mit den Kielerinnen?

Die Antworten auf diese Fragen machen mir klar, dass Frauengeschichte in Kiel bisher keine sehr große Rolle gespielt hat. Daher bin ich der Frauenbeauftragten und auch der Autorin dankbar, dass sie sich – in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv – dieses Themas angenommen und herausragende Kieler Frauen vor dem Vergessen bewahrt haben. Die Porträts in diesem Buch machen deutlich, dass Frauen zu allen Zeiten – auch in Kiel – eine Kraft gewesen sind und – da bin ich mir sicher – auch weiterhin sein werden. Nicht nur Männer haben die politische, soziale und wirtschaftliche Entwicklung vorangebracht; Frauen waren ebenso beteiligt, wenn sie auch meist im Hintergrund gewirkt haben.

Mich beeindruckt die Vielfalt, die diese Lebensberichte spiegeln. Politikerinnen, Wissenschaftlerinnen verschiedener Disziplinen, im sozialen Bereich Tätige, Künstlerinnen – alle sind vertreten. Als erste Oberbürgermeisterin in der Geschichte Kiels kann ich nicht anders, als mich darüber freuen. Natürlich finde ich es außerdem gut, dass damit dem öffentlichen Bild Kiels eine kräftige Farbe hinzugefügt wird. Künftig werden, so hoffe ich, mit der Stadt Kiel nicht nur die Namen Anschütz, Mommsen oder Hell verbunden, sondern auch die Namen Martius, Savelsberg oder Jensen.

Die Anregung der Frauenbeauftragten, sich rechtzeitig an noch lebende Frauen zu wenden und ihre Lebensberichte aufzunehmen, unterstütze ich voll und ganz. Meine Bitte, sich dieser Aufgabe anzunehmen, richtet sich neben dem Stadtarchiv auch an die Kieler Hochschulen.

Ich bin stolz darauf, dass gerade jetzt eine solche Veröffentlichung vorgelegt wird, und wünsche dem Buch eine große Verbreitung in Kiel und darüber hinaus.

Angelika Volquartz
Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Kiel 

 

(aus: Nicole Schultheiß: "Geht nicht gibt's nicht ..."
24 Portraits herausragender Frauen aus der Kieler Stadtgeschichte. Kiel 2007)