Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Das Kieler Rathaus

Seit mehr als 100 Jahren prägt das Kieler Rathaus am Fleethörn das Bild der Stadt. Sein Turm ist weithin sichtbar, viele Straßen der Innenstadt scheinen direkt auf ihn zuzulaufen.

Im Rathaus wird seit 1911 Kieler Stadtpolitik gemacht. Es ist Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger ebenso wie Schaltzentrale für die umfangreichen Verwaltungsaufgaben einer Großstadt.

Kein zweites Gebäude in Kiel bildet die Geschichte der Stadt derart umfassend und anschaulich ab.

Portrait Friedrich von Esmarch, ChirurgEine Galerie voller Geschichte: die Porträts
Porträtiert sind frühere Herrscher, ehemalige Stadtpräsidentinnen und Stadtpräsidenten, ehemalige Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister sowie weitere für die Stadtgeschichte bedeutsame Persönlichkeiten.
Das goldene Ellipsoid auf der Spitze des RathausturmesRathausgeschichten: Rund um die Entstehungszeit
Große Bauprojekte ziehen sich meist ein wenig. Es gibt immer einiges Hin und Her, besonders, wenn es dabei auch um Prestige und Repräsentation geht. Lesen Sie hier Geschichten, die auch hinter den Kulissen spielen.
Altes Rathaus am Alten MarktJubiläums-Ausstellung "100 Jahre Rathaus"
Auf 43 Tafeln ist diese Ausstellung im Jahr 2011 zum 100-jährigen Jubiläum der Eröffnung des Rathauses gezeigt worden. Erarbeitet haben sie Studierende der Fachhochschule Kiel. Sie können alle Tafeln als PDF hier ansehen.
Vorbereitung zur Rathauseinweihung im RatssaalDokumentation "100 Jahre Rathaus Kiel"
Das Buch der bekannten Kieler Journalistin Eva-Maria Karpf gibt einen Überblick über die Geschichte des Rathauses. Sie können es sich hier als PDF auf den eigenen Rechner holen. Oder Sie können es im Lesesaal des Stadtarchivs für 2 Euro bekommen.