Die städtischen Friedhöfe

Jeder der städtischen Friedhöfe hat einen eigenen Charakter und seine besonderen Seiten. Friedhöfe sind Natur in der Stadt. Sie sind Heimat für viele Tier- und Pflanzenarten, eine Quelle der Erholung für alle.

Erinnerung und Erholung

Kapelle auf dem Nordfriedhof
Nordfriedhof - Geschichte
zum Anfassen

Eingang zum Alten Urnenfriedhof
Alter & Neuer Urnenfriedhof -
Kleinod  inmitten der Stadt

Allee auf dem Ostfriedhof
Ostriedhof - Gräber
und Dampfertuten

Eingangstor zum Friedhof Meimersdorf
Friedhof Meimersdorf -
Raps und Lindenblüten

Rasen mit Bäumen und Blumenschalen
Friedhof Russee -
Ein Idyll

Spielhund auf dem Tierfriedhof
Tierfriedhof - Letzte Ruhe
für den treuen Freund

Gedenken vereint mit Natur und Geschichte

Friedhöfe erzählen auch viel über die Geschichte der Stadt. So finden sich vor allem auf dem Nordfriedhof viele historisch bedeutsame Grab- und Gedenkstätten. Aber auch auf den anderen Friedhöfen gibt es Gräber von wichtigen Kieler Persönlichkeiten.
 

Memorial on the Commonwealth War Cemetery

The Commonwealth
War Cemetery

Ehrengrab von Ida Hinz

Bedeutende Kieler
Persönlichkeiten

Gedenkstele

Marine- und Kriegsgräber
auf dem Nordfriedhof

Wussten Sie schon?

  • Neuer muslimischer Friedhof : Nachdem die Landeshauptstadt Kiel schon im Jahr 2000 den ersten muslimischen Friedhof eröffnet hat, gibt es seit 2015 den zweiten muslimischen Friedhof. Er ist Teil des Ostfriedhofs.
  • Ihre Fragen beantworten auch gern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bürgerberatungsbüro auf dem Nordfriedhof, Telefon 0431/83808