Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Anmeldung der Selbständigkeit in Berufen des Gesundheitswesens

Wenn Sie in Kiel selbständig in einem der folgenden Berufe tätig sind, müssen Sie Ihre Tätigkeit im Amt für Gesundheit in Kiel anmelden:

  • Altenpfleger / -in
  • Ergotherapeut / -in (Beschäftigungs- und Arbeitstherapeut / -in) 
  • Diätassistent / -in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger / -in (Krankenschwester / Krankenpfleger)
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger / -in (Kinderkrankenschwester / Kinderkrankenpfleger)
  • Hebamme / Entbindungspfleger
  • Heilpraktiker / -in
  • Logopädin / Logopäde
  • Masseur / -in und medizinische(r) Bademeister / -in
  • Orthoptist / -in
  • Physiotherapeut / -in (Krankengymnast / -in)
  • Podologin / Podologe (Medizinische(r) Fußpfleger / -in)
  • Rettungsassistent / -in

Sie brauchen folgende Unterlagen: 


Ansprechpartnerin:
Rose-Marie Dahle
Zimmer 216
Telefon: 0431 / 901 - 21 51
Fax: 0431 / 901 - 74 21 51
E-Mail: Rose-Marie.Dahle@kiel.de

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung 

Besuchsadresse:
Amt für Gesundheit,
Fleethörn 18-24,
24103 Kiel

Nahverkehr:
Alle Hauptlinien,
Haltestelle Holstenbrücke
 
Rechtsgrundlagen:
Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitdienst (Gesundheitsdienstgesetz)

Landesverordnung über Gesundheitsberufe