Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Kindertagesbetreuung

Kiel legt großen Wert darauf, Kindern eine qualitativ hochwertige Bildung und Betreuung zu bieten. Eltern sollen es leichter haben, Familie und Beruf zu vereinbaren.

Deshalb baut die Landeshauptstadt als kinder- und familienfreundliche Stadt schon seit vielen Jahren konsequent auch die Betreuung im Krippen-, Elementar- und Grundschulalter aus.

In Kiel stehen mehr als 15.000 Plätze für die Kinder-Tagesbetreuung zur Verfügung. Mehr als 80 Träger sorgen für eine große Vielfalt der Angebote.

Es gibt ganz unterschiedliche Formen und vielfältige Konzepte. Finden Sie die richtige Betreuung für Ihr Kind. Wir helfen Ihnen dabei.

Kieler Kitas

Kinderhaus Goethestraße

Sie sind auf der Suche nach einer Kindertageseinrichtung in Ihrer Nähe?

Im Elternportal des Landes Schleswig-Holstein
finden Sie jetzt auch alle Kieler Kitas.

Hier können Sie Ihr Kind direkt vormerken und anmelden.

Haben Sie schon an Kindertagespflege gedacht?

Baby

Kindertagespflege ist eine Betreuungsform für Kinder
in den ersten drei Lebensjahren. Sie zeichnet sich besonders aus durch ihre familienähnliche Struktur und flexible Betreuungszeiten.

Mehr Informationen

Finden Sie die richtige Betreuung

Junge mit Fernglas

Mit der Suche nach einer Betreuung für Ihr Kind treffen Sie eine wichtige Entscheidung.

Dabei tauchen viele Fragen auf. In unserer Beratungsstelle helfen wir Ihnen gern, die Antworten zu finden.

Mehr Informationen

Aufnahme, Konzepte und Gebühren

Akte

Was muss ich bei der Anmeldung in einer Kindertageseinrichtung beachten?
Wo finde ich Hilfe bei der Suche nach einem Platz?
Was kostet mich ein Betreuungsplatz?

Mehr Informationen

Häufige Fragen zu Betreuten Grundschulen

Kind bei den Hausaufgaben

Warum setzt die Stadt in Zukunft auf Betreuung von Schulkindern an Schulen? Wie ist die Betreuung während der Ferien? Gibt es in der Betreuten Grundschule ein Mittagessen?

Mehr Informationen



Kinderhaus Goethestraße: Oliver Kaiser / Akte "wichtig": Rainer Sturm / Junge mit Fernglas: Viola Kannemann /
Baby: Sandra Schmitz / Kind bei den Hausaufgaben: Thommy Weiss pixelio.de