Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Kosten für mehrtägige Klassenfahrten

Kinder und Jugendliche können einen Antrag auf Kostenübernahme für mehrtägige Klassenfahrten bei ihrem zuständigen Sozialleistungsträger stellen.

Die tatsächlichen Kosten der Fahrt werden im Regelfall direkt an die Schule oder auf das Klassenfahrtkonto überwiesen. Beträge für das Taschengeld können leider nicht erstattet werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Bescheinigung der Schule mit folgenden Angaben:

  • Name des Kindes und der Schule
  • Beginn und Ende der Fahrt
  • Höhe der Kosten
  • Einzahlungstermin und die Bankverbindung für die Zahlung

Hier können Sie Informationen und den Antrag herunterladen:

Informationen über den Antrag
Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe