Landeshauptstadt Kiel Wappen der Landeshauptstadt Kiel

Kosten für die Teilnahme an einem gemeinschaftlichen Mittagessen

Kinder und Jugendliche unter 25 Jahren bekommen die Leistung, wenn sie eine Kindertageseinrichtung oder eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen und keine Ausbildungsvergütung erhalten.

Ein Zuschuss zu den Kosten für die Teilnahme an einem gemeinschaftlichen Mittagessen in der Schule oder Kindertageseinrichtung wird übernommen. Dies gilt jedoch nur an Schulen oder KiTas, an denen ein entsprechendes Angebot besteht.

Grundsätzlich ist eine Eigenbeteiligung von 1 Euro je Mittagessen zu zahlen. Kieler Schülerinnen und Schüler sind zur Zeit von dieser Eigenbeteiligung ausgenommen, da die „Stiftung Bildung macht stark“ diesen Betrag im Rahmen der Schulverpflegung übernimmt. Dies gilt nicht für die Mittagsverpflegung in KiTas.

Welche Unterlagen muss ich vorlegen?

  • Legen Sie bitte die Kiel-Karte beim Caterer für die Schulverpflegung oder in der Kindertageseinrichtung vor.


Hier können Sie Informationen und den Antrag herunterladen:

Informationen über den Antrag
Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe