Landeshauptstadt Kiel Wappen der Landeshauptstadt Kiel

Schulbedarf

Schülerinnen und Schüler unter 25 Jahren bekommen die Leistung, wenn sie eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen und keine Ausbildungsvergütung erhalten.

Der Schulbedarf wird als Geldleistung ausgezahlt.

Die Leistungen für den Schulbedarf betragen 70 Euro zum 1. August und 30 Euro zum 1. Februar eines jeden Jahres. Diese Beträge sind für die Anschaffung der notwendigen Schulmittel, wie Atlas, Stifte, Zirkel, Übungshefte, Sportzeug und so weiter vorgesehen.

Welche Unterlagen muss ich vorlegen?

  • Im Alter von sieben bis 14 Jahren müssen Sie keine zusätzlichen Unterlagen vorlegen.
  • Für Kinder, die sechs Jahre oder 15 bis unter 25 Jahre alt sind, ist eine gültige Schulbescheinigung erforderlich.

Hier können Sie ein Informationsblatt und den Antrag herunterladen:

Informationen zum Antrag
Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe