Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Wohnungs- und Unterkunftssicherung

Die Abteilung für Wohnungs- und Unterkunftssicherung ist die Dienststelle der Landeshauptstadt, die zentral zuständig ist für alles, was mit drohendem Wohnungsverlust, akutem Wohnungsverlust oder Obdachlosigkeit zu tun hat. In solche Lagen können Menschen zum Beispiel durch Wohnungsbrände, andere Schadensereignisse oder durch Zwangsräumung der Wohnung kommen.

Diese Stelle organisiert den gesamten Bereich der Wohnungslosenhilfe und arbeitet dabei mit anderen freien Trägern zusammen, insbesondere mit der Evangelischen Stadtmission Kiel gGmbH.

Die Landeshauptstadt unterhält die notwendigen Einrichtungen. Sie ist für den Bereich Wohnungsverlust sowohl Ordnungsbehörde, Sozialleistungsträger wie auch betreuende Stelle.

Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie hier.