Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Wir schwärmen... für die Kieler Innenstadt

Schlossquartier

Lageplan Schlossquartier
Zum Stadtplan wechseln

Bauherrin:
NGEG Objekt Schlossquartier
GmbH & Co. KG

Ein Joint-Venture aus:
NGEG Norddeutsche Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH,
Kiel, und
ABG Allgemeine Bauträgergesellschaft mbH
& Co. KG, Hamburg 
 

In Zusammenarbeit mit: 

 

Projekttermine:
Im Bau,
Fertigstellung geplant im Frühjahr 2018 
 

Projektinhalt:
Gemischtgenutztes Quartier mit 213 Wohnungen (130 Eigentumswohnungen und 83 Mietwohnungen) sowie Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss (Einzelhandel und Gastronomie), Tiefgarage, begrünte Innenhöfe 
 

Art des Projekts:
Neubau
 

Projektbeteiligte:
bbp architekten bda (Bergfeld, Petersen); Kiel, Schnittger Architekten, Kiel; BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschaftsarchitekten, Kiel; AC PLANERGRUPPE, Itzehoe sowie diverse Fachplaner, PORR Deutschland als Generalunternehmer

 

Weiterführende Informationen:
www.schlossquartier-kiel.de
 

Kontakt:
Dr. Niels Bunzen, Sell-Speicher, Wall 55, 24103 Kiel
E-Mail  kontakt@ngeg.de

Projektbeschreibung

Ecke Schlossstraße / Flämische Straße
Klicken Sie ins Bild, um die Ansicht zu vergrößern
Visualisierung: bbp architekten bda, Kiel

Das Projekt Schlossquartier ist ein wesentlicher Impuls zur Aufwertung der Altstadt. Die Neubebauung des Areals einschließlich der Überbauung der Eggerstedtstraße ist ein wichtiger Baustein der Stadtreparatur.

Mehr als 200 neue Wohnungen sind ein bedeutender Beitrage zur Stärkung der Wohnnutzung in der Altstadt.

Das Projekt wird außerdem positiv auf das Umfeld in der nordöstlichen Altstadt ausstrahlen. Mit der Bebauung letzter Baulücken in der Nachbarschaft ist zu rechnen. Zudem wird der öffentliche Raum erheblich aufgewertet.
 

  
 

Grafik Wir schwärmen...