Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Fußwegeachsen & Kinderwege

Fußwegeachsen und Handlungsschwerpunkte in Ellerbek / Wellingdorf, Neumühlen-Dietrichsdorf / Oppendorf

Für den Bereich der Ortsbeiräte Ellerbek / Wellingdorf, Neumühlen-Dietrichsdorf / Oppendorf steht der Untersuchungsbericht mit den wichtigsten Kartendarstellungen und den Handlungsschwerpunkten zum Herunterladen bereit. 
Bericht Fußwegeachsen in Ellerbek / Wellingdorf, Neumühlen-Dietrichsdorf / Oppendorf

In den Handlungsschwerpunkten geht es vor allem um die Verbesserungen bei Straßenquerungen, Barrierefreiheit, die Verbreiterung von Gehwegen sowie Lückenschlüsse im Freizeitwegenetz.

Kartendarstellung der Handlungsschwerpunkte

Ellerbek / Wellingdorf: 7 Handlungsschwerpunkte


  • Achse 57: Werftstraße / Schönberger Straße (Allzeit- und Kinderweg) 

  • Achse 72: Durchgehender Freizeit- und Kinderweg im Siedlungsbereich 

  • Achse 88: Große Ziegelstraße - Plöner Straße - Grabastraße (Allzeit- und Kinderweg)

  • Achsen 95, 93,101 und 102: Klausdorfer Weg, Hangstraße, Wahlestraße, Erlenkamp (Allzeit- und Kinderwege)

  • Achsen 89 / 94: Lütjenburger Straße/ Peter-Hansen-Straße (Allzeit- und Kinderweg) 

  • Achse 56: Poppenrade (Allzeit- und Kinderweg)

  • Achsen 99 und 100: Freizeitwege im Kleingartengebiet Wellingdorf 

 

Neumühlen-Dietrichsdorf / Oppendorf: 6 Handlungsschwerpunkte

  • H
    Achse 111: Schwentine - Probsteier Platz (Freizeit- und Kinderweg)
  • I
    Achse 110: Helenenstraße/Heikendorfer Weg (Allzeit- und Kinderweg)

  • Achsen 113 / 117 / 121: Poggendörper Weg (Allzeit- und Kinderweg) 

  • Achsen 114 / 123: Wege auf dem Poggendiek-Gelände (Kinder- und Freizeitweg) 

  • Achse 129: Oppendorfer Weg; Haltestelle „Trenntrader Weg“ (Allzeit- und Kinderweg)

  • Achse 130: Trenntrader Weg / Spitzenkamp (Kinderweg)