Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Köpfchen. Herzblut. Power. Persönlichkeit.

Kommen Sie zur Landeshauptstadt Kiel

Sie haben die richtige Mischung aus Kommunikationsfähigkeit und Zielstrebigkeit?
Kennen sich gut mit rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Fragen aus?
Und lieben herausfordernde und spannende Aufgaben?

Kommen Sie zur Landeshauptstadt Kiel.

Das bieten wir

  • Vielfältiges Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag / Fortsetzung des bestehenden  Beamtenverhältnisses
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote

Wir stellen ein:

  
Verwaltungsfachwirt*innen
Diplom-Verwaltungswirte*innen (FH)  
Bachelor of Arts Public Administration

Bezahlung nach Entgeltgruppe 9 TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppe A 10 SHBesG

Sie haben eine

  • erfolgreich abgelegte Laufbahnprüfung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Allgemeine Dienste oder  
  • abgeschlossene Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten / zum Verwaltungsfachangestellten sowie erfolgreichen Abschluss des Angestelltenlehrgangs II mit fundierten Kenntnissen  in der Anwendung und Auslegung von Rechtsvorschriften. 

 

Verwaltungsfachangestellte
Stadtsekretär*innen, Stadtobersekretär*innen  
Stadthauptsekretär*innen

Bezahlung nach den Entgeltgruppen 5 bis 8 TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppen A6 bis A8 SHBesG

Sie haben eine

  • erfolgreich abgelegte Laufbahnprüfung für das zweite Einstiegsamt der aufbahngruppe eins oder  
  • abgeschlossene Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten / zum Verwaltungsfachangestellten
     

Das bringen Sie mit:

  • Abschlussnote von mindestens 8,00 Punkten
  • idealerweise zweijährige Berufserfahrung und Führerschein Klasse B
  • gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an rechtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Fragestellungen
  • gute Kenntnisse der Standardsoftware Word, Excel und Outlook
  • hohe Verantwortungsbereitschaft und eigenverantwortliche Aufgabenerledigung
  • Entscheidungsfreude
  • Teamfähigkeit

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ebenso freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
 
Fragen beantworten Ihnen
Markus Klingelhöfer, Telefon 0431 901-2233 und Anika Kerz, Telefon 0431 901-2224.

Landeshauptstadt Kiel
Personal- und Organisationsamt
Postfach 1152
24099 Kiel

 

Alle aktuell ausgeschriebenen Stellen bei der Landeshauptstadt finden Sie hier.