Älter werden in Kiel

Kieler Pflegekonferenz

Die Kieler Pflegekonferenz besteht seit Oktober 1996. Delegierte Mitglieder aller in Kiel für ältere Menschen tätigen Organisationen beschäftigen sich in diesem örtlichen Fachgremium damit, die Pflegeinfrastruktur in Kiel zu verbessern, Schnittstellen zu Einrichtungen des Gesundheitswesens effizient zu gestalten, alle Aufgabenbereiche zu vernetzen und Impulse zu geben.

Vorsitz und Geschäftsführung sind in der Leitstelle „Älter werden“ angesiedelt. Die Sitzungen sind öffentlich und finden in der Regel vier Mal jährlich im Amt für Soziale Dienste, Raum 208, statt.
 

Die Kieler Pflegekonferenz nimmt wieder Fahrt auf!

Am Freitag, den 26. April 2019, findet die 113. Kieler Pflegekonferenz statt.

Es werden folgende Themen behandelt:

  • Die Schwerpunktfindung für die Pflegekonferenzen 2019
  • Die Ergebnisse der Pflegestatistik 2017
  • Die bisherige Arbeit der AG „SOS Pflege“
  • Vorstellung der EUTB - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung der Lebenshilfe Schleswig-Holstein e.V.

Termine

Freitag, den 26.04.2019, von 10:00 – 12:00 Uhr
Sitzungsort: Amt für Soziale Dienste, Stephan-Heinzel-Str. 2, 24116 Kiel
Raum 208

Freitag, den 27.09.2019, von 10:00 – 12:00 Uhr
Sitzungsort: Amt für Soziale Dienste, Stephan-Heinzel-Str. 2, 24116 Kiel
Raum 208

Freitag, den 29.11.2019, von 10:00 – 12:00 Uhr
Sitzungsort: Amt für Soziale Dienste, Stephan-Heinzel-Str. 2, 24116 Kiel
Raum 208

Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Soziale Dienste
Leitstelle "Älter werden"
Stephan-Heinzel-Straße 2
24116 Kiel

 

Christiane Jensen

0431 901-3227