Kieler Pflegekonferenz

Die Kieler Pflegekonferenz besteht seit Oktober 1996. Delegierte Mitglieder aller in Kiel für ältere Menschen tätigen Organisationen beschäftigen sich in diesem örtlichen Fachgremium damit, die Pflegeinfrastruktur in Kiel zu verbessern, Schnittstellen zu Einrichtungen des Gesundheitswesens effizient zu gestalten, alle Aufgabenbereiche zu vernetzen und Impulse zu geben.

Vorsitz und Geschäftsführung sind in der Leitstelle „Älter werden“ angesiedelt. Die Sitzungen sind öffentlich und finden in der Regel vier Mal jährlich im Amt für Soziale Dienste, Raum 208, statt.
 

Die 114. Kieler Pflegekonferenz

Freitag, 29. November, 10 - 12.30 Uhr

Das Schwerpunktthema „Vernetzung in der Kieler Pflege stärken“ wird in Form eines Workshops bearbeitet und von einer externen Moderation begleitet.

Die Leitstelle „Älter werden“ bittet für die Planung um eine verbindliche Anmeldung.


Die folgenden Termine

 

  • Freitag, 28. Februar 2020, 10 – 12 Uhr
  • Freitag, 24. April 2020, 10 – 12 Uhr
  • Freitag, 25. September 2020, 10 – 12 Uhr
  • Freitag, 27. November 2020, 10 – 12 Uhr

 

 Sitzungsort: Amt für Soziale Dienste, Stephan-Heinzel-Straße 2, 24116 Kiel, Raum 208


Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Soziale Dienste
Leitstelle "Älter werden"
Stephan-Heinzel-Straße 2
24116 Kiel

 

Christiane Jensen

0431 901-3227