Die Anfänge der "Wohlfahrtsschule Schleswig-Holstein"

Vortragsveranstaltung mit Doris Neppert, Dipl.-Sozialpädagogin Fachhochschule Kiel.

Im Archiv - Veranstaltung vom 5. Dezember 2019

Stadtmuseum Warleberger Hof

Dänische Straße 19, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Erziehung, Fürsorge und Bildung für alle Bevölkerungsschichten und Altersgruppen wurden als wichtige Bausteine zum Aufbau eines demokratischen Gemeinwesens angesehen und in der Reichsverfassung verankert. Menschen sollten befähigt werden, sich unabhängig von Weltanschauungen ihr eigenes Urteil zu bilden und ihre Lebensumstände zu verbessern. Vor 100 Jahren, im Jahr 1919, eröffnete die „Wohlfahrtschule Schleswig-Holstein“ in Kiel. Die ersten Schülerinnen der Kieler Wohlfahrtsschule begannen ihre Ausbildung zur Sozialfürsorgerin, Wohlfahrtspflegerin und Gesundheitsfürsorgerin.

Der Vortrag von Doris Neppert befasst sich mit der Gründung dieser Institution, warum eine professionelle Ausbildung in der Wohlfahrtspflege notwendig wurde, mit Lehrenden und SchülerInnen sowie mit besonderen Ereignissen in der Anfangszeit.

Eintritt frei


Veranstalter

Kieler Stadtmuseum Warleberger Hof

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel
Kiel Stadt- und Schifffahrtsmuseum