Hund anmelden


brauner Hund
 

Wenn Sie einen Hund haben,
dann müssen Sie Ihren Hund anmelden.


Warum muss ich meinen Hund anmelden?

Geldschein in der Hand
 

Wenn Sie einen Hund haben,
dann müssen Sie Hunde-Steuer bezahlen.
Das heißt:
Sie müssen für Ihren Hund Geld bezahlen.
Dafür müssen Sie Ihren Hund anmelden.


Wo muss ich meinen Hund anmelden?

Haus mit Schild Amt
 

Wenn Sie in Kiel wohnen,
dann müssen Sie Ihren Hund in Kiel anmelden.
Dafür gibt es ein Amt.
Das Amt heißt
Amt für Finanz-Wirtschaft.
Die Adresse und Telefon-Nummer vom Amt
stehen am Ende von diesem Text.


Wann muss ich den Hund anmelden?

brauner Hund
 

Sie müssen den Hund anmelden:
Wenn Sie einen neuen Hund haben
und der Hund bei Ihnen lebt.
Und wenn der Hund 3 Monate oder älter ist. 

 
Umzug mit Hund
 

Oder:
Sie sind mit dem Hund neu nach Kiel gezogen?
Dann müssen Sie sich selbst anmelden.
Und Sie müssen Ihren Hund anmelden. 

 
Zwei Kalender-Monate
 

Oder:
Sie pflegen einen Hund bei sich zu Hause.
Das heißt:
Der Hund lebt für eine bestimmte Zeit bei Ihnen.
Lebt der Hund länger als 2 Monate bei Ihnen?
Dann müssen Sie den Hund auch anmelden.


Bis wann muss ich meinen Hund anmelden?

2 Wochen
 

Sie haben den Hund neu bekommen?
Oder Sie sind neu nach Kiel gezogen?
Dann haben Sie 2 Wochen Zeit.
Das heißt:
Nach 2 Wochen müssen Sie
Ihren Hund anmelden.  


Wie geht das Anmelden?

graues Telefon
 

Sie können zum Amt hingehen.
Oder Sie können im Amt anrufen

 
Brief
 

Oder Sie können dem Amt
einen Brief schreiben.
Im Brief muss stehen:
Ich möchte meinen Hund anmelden.


Antrag stellen
 

Das Amt schickt Ihnen dann ein Formular zu.
Sie müssen das Formular ausfüllen
und unterschreiben.
Im Formular stehen zum Beispiel diese Fragen:

  • Seit wann haben Sie den Hund?
  • Wie alt ist der Hund?
  • Welche Rasse hat der Hund?
  • Haben Sie mehr als 1 Hund?

Das Formular heißt
Hunde-Steuer-Erklärung.

 
Computer
 

Das Formular gibt es auch im Internet.
Dafür klicken Sie hier:
Hunde-Steuer-Erklärung*
Das Formular ist nicht in Leichter Sprache. 

 
Brief und Umschlag
 

Wenn Sie das Formular fertig ausgefüllt haben,
dann schicken Sie es zurück ans Amt.
Sie müssen keine anderen Papiere mitschicken.


Was passiert nach dem Anmelden?

 

Sie haben Ihren Hund angemeldet?
Dann bekommen Sie vom Amt:

  • Eine Hunde-Steuer-Marke
 
Blatt mit Text
 

 

  • und einen Brief.
    In dem Brief steht,
    wie viel Sie für den Hund bezahlen müssen.
    Der Brief heißt
    Steuer-Bescheid.

Information
 

Mehr Infos zur Hunde-Steuer
stehen auf einer anderen Internet-Seite.
Dafür klicken Sie hier: Hunde-Steuer.


Hier können Sie Ihren Hund anmelden:

Amt für Finanzwirtschaft

Die Abteilung heißt: Sonstige Gemeindesteuern

Die Adresse ist
Rathaus Hopfenstraße
Hopfenstraße 30
24103 Kiel

Telefon 0431 901 1771 oder
0431 901 1773 für Infos


Uhr
Das Amt für Finanzwirtschaft hat offen:

Montag geschlossen

Dienstag 8.30 - 13 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag  8.30 - 13 Uhr, 14 - 16 Uhr

Freitag geschlossen



So kommen Sie dort hin:

Mit dem Bus:
Bis zu der Halte-Stelle: Hauptbahnhof



Park-Platz-Schild

Mit dem Auto:
Es gibt auch Behinderten-Parkplätze.

  • Parkhaus Sophienhof



Barriere-frei:

Sie kommen mit dem Rollstuhl ins Amt.
Und es gibt einen Aufzug.