Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Porträt Stadtpräsidentin Silke Reyer

Porträt Stadtpräsidentin Silke Reyer

Gemalt von
Friedel Anderson
1994

Öl auf Leinwand
80 x 100 cm 

 

Das Porträt hängt
in der Galerie vor dem
Ratssaal des Rathauses 

 

Die Porträtierte

Stadtpräsidentin Silke Reyer
Amtszeit 1986 - 1998 
Biografie 

Der Künstler

Friedel Anderson, geb. 06.11.1954 Oberhausen

1974 - 1977 Studium der Kunstgeschichte Universität Göttingen, 1978 - 1984 Malereistudium Gesamthochschule Kassel bei Manfred Bluth.

Seit 1985 freischaffender Maler in Itzehoe. 1989 Kulturförderpreis des Kreises Steinburg, 1993/94 Lehrauftrag an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.

1994 Kulturpreis der Studien- und Fördergesellschaft im Kulturring der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft. Mitglied der Norddeutschen Realisten. 1995 ein Stipendium der Kunststiftung der Landesbank Schleswig-Holstein.

Zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen, u. a. 1996 'Salute' in der Stadtgalerie im Sophienhof Kiel und 2000 'Malen auf Howaldt' im Stadtmuseum Kiel.

Weiterführende Literatur

Literatur zu Stadtpräsidentin Reyer ist dem Link (vgl. oben) angefügt.

Literatur zu Friedel Anderson:

  • Schütte, Margret und Gädeke, Thomas: Wirklichkeit im Gegenlicht. Malerei und Graphik von Friedel Anderson, Heidelberg 2004