Masterplan 100% Klimaschutz

Ziele – Was ist der Masterplan 100% Klimaschutz?

Kiel ist seit 1995 Klimaschutzstadt. Damit das auch in Zukunft so bleibt, hat sich die Landeshauptstadt neue Ziele gesetzt: Bis 2050 soll Kiel klimaneutral sein.

Konkret heißt das, der Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgas-Emissionen (THG-Emissionen) im Vergleich zu 1990 soll um mindestens 95 Prozent reduziert und der Endenergieverbrauch halbiert werden. 

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Aktivitäten in vielen Bereichen ineinander greifen: Mobilität, Wärme, Effizienz und Energieerzeugung – zu Hause, in den Kindergärten und Schulen, in Betrieben und Geschäften, Hochschulen und Verwaltung und auch unterwegs. Es braucht also mehr als gute Vorsätze: Wir brauchen verbindliche Vereinbarungen.

Im Rahmen des Programms „Masterplan 100 % Klimaschutz“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hat die Landeshauptstadt Kiel daher gemeinsam mit Kieler*innen, Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Verwaltung eine neue Klimaschutzstrategie entwickelt. Am 16. November 2017 hat die Ratsversammlung die Klimaschutzstrategie beschlossen. Sie bietet damit einen Leitfaden für die klimafreundliche Entwicklung unserer Stadt.

Treibhausgas-Emissionen & Endenergiebedarf

Übersicht Masterplan 100% Klimaschutz


Signet Klimaschutzstadt Kiel.100%
Bleiben Sie auf dem Laufenden

© by WhatsBroadcast

Wir benutzen den Service von WhatsBroadcast. Die Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Lieber per E-Mail?
Sie möchten Informationen per Mail bestellen? Oder Sie möchten uns auf etwas aufmerksam machen? Nutzen Sie gern das Masterplan-Kontaktformular.

Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Umweltschutzamt
Abteilung Klimaschutz 
Holstenstraße 108 
24103 Kiel

Öffnungszeiten

 
Meike Gäthje
Projektleiterin
0431 901-3786

 
 
Carina Kruse
Themenbereiche private Haushalte, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen
0431 901-3771

 
   
Eyke Bittner
Themenbereich Mobilität
0431 901-4568