Bombenentschärfung im Bereich Ostseestraße / Kiel-Suchsdorf

Donnerstag, 27. Juni - der Bombenblindgänger wurde entschärft und geborgen. Vielen Dank an die Einsatzkräfte des Kampfmittelräumdienstes. Die Sperrungen sind aufgehoben.

Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes haben in Kiel-Suchsdorf im Bereich Ostseestraße eine 450 Kilogramm Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Diese wurde entschärft und geborgen.

Von der Evakuierung waren rund 2600 Personen in 1420 Haushalten betroffen.