Ausschreibungen & Beschaffungen

Geordnet sind die Ausschreibungen nach der entsprechenden Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) und für den Bereich der Liefer- und Dienstleistungen bei nationalen Ausschreibungen nach der Unterschwellen­vergabeverordnung (UVgO) und bei europaweiten Ausschreibungen nach der Vergabeverordnung (VgV).

Alle Angaben etwa zu Fristen und Bezugsbedingungen für Unterlagen finden Sie jeweils in den Ausschreibungen selbst. Die Dokumente stehen Ihnen im pdf-Format zur Verfügung.

 

Ausschließlich elektronische Angebotsabgabe bei europaweiten Verfahren

Für europaweite Verfahren, die ab dem 18. Oktober 2018 veröffentlicht werden, ist gesetzlich nur noch eine elektronische Angebotsabgabe vorgesehen. Eingehende Angebote in Papierform können für europaweite Verfahren dann nicht mehr berücksichtigt werden.

Wie die elektronische Angebotsabgabe funktioniert, entnehmen Sie bitte unserer Anleitung zur elektronischen Angebotsabgabe.

Für nationale Verfahren (beschränkte und öffentliche Ausschreibungen) ergeben sich keine Änderungen. Angebote können derzeit weiterhin nur in Papierform eingereicht werden. 

 


Ausschreibungen nach VOB



Ausschreibungen nach UVgO



Ausschreibungen nach VgV



Beabsichtigte Ausschreibungen nach VOB (kein Bewerbungsaufruf!)



Weitere Ausschreibungen



Vergebene Aufträge