Das Hörnbad

Teil-Eröffnung: das Sportbecken im neuen Bad - mit acht 50-Meter-Bahnen und viel Platz für Schwimmen und Aquasport.

Freitag, 19. Oktober: Heute geöffnet.

 

Große Schwimmhallen mit acht 50-Meter-Bahnen werden deutschlandweit nur selten neu gebaut. Das Sportbecken im Hörnbad hat sogar einen Hubboden für Aquafitnesskurse.

Zur offiziellen Eröffnung am 5. Oktober wird das Bad allerdings noch nicht ganz fertiggestellt sein. Genutzt werden kann dann der Sportbereich mit dem großen 50-Meter-Becken und dem Nebenbecken. Der Freizeitbereich mit Rutsche und der Wellnessbereich mit Sauna im Obergeschoss werden etwas später eröffnet. 
 

 
Alle Bäder
Öffnungszeiten

Montag - Freitag   6 - 21 Uhr

Samstag & Sonntag   10 - 20 Uhr

Hier finden Sie uns

Anni-Wadle-Weg 1

0431 901-1420

Buslinien 11, 22, 31/34, 32, 100/101, 200/201/210 (Haltestelle Gablenzstraße)

Buslinien 52, 4310, 4330 (Haltestelle Adolf-Westphal-Straße)

Vom Hauptbahnhof sind es zu Fuß nur rund 1.000 Meter.


Plakat mit Schwimmer und Schrift Freie Bahn ab Oktober im Hörnbad
 

Das wird das neue Hörnbad

Herzstück des Sport- und Freizeitbades sind die 1.720 Quadratmeter Wasserfläche.

  • Außenbecken 200 m²
  • Sportbecken 1.082 m²
  • Lehrschwimmbecken 166 m²
  • Freizeitbecken 218 m²
  • Eltern-/Kind-Becken 31 m²
  • Rutsche 13 m²
  • Tauchbecken 3 m²
  • Warmsprudelbecken 7 m²

Das Sportbecken mit acht 50-Meter-Bahnen kann durch eine Wendebrücke unterteilt werden.

Am tiefen Ende des Beckens ist die Sprunganlage (1, 3 und 5 Meter) untergebracht, am anderen Ende ist die Wassertiefe durch einen Hubboden variabel.



Neben dem Sportbecken ist das Lehrschwimmbecken untergebracht. Das Freizeitbecken verfügt über Sprudelinseln, Nackendusche, Bodenquelle, Wasserpilz und mehr.

Im und am Kleinkindbecken sorgen Figuren wie ein Seelöwe und ein Schiffchenkanal für Spaß.

Am Südende der Badeplatte endet die 70 Meter lange Reifen-Wasserrutsche in einem Landebecken.



Das Außenbecken wird 16,66 Meter lang, sodass sechs Bahnen dort 100 Metern entsprechen - wichtig für Schwimmer*innen, die auch unter freiem Himmel auf die zurückgelegte Streckenlänge achten.

Drumherum können Sie auf der großen Liegewiese die Sonne genießen.

Im Innenbereich des Bades werden die Gäste im Foyer mit Empfangstresen, Shop, Bistro und Aufenthaltszone empfangen. Das Bistro kann auch vom Badbereich her genutzt werden.

Die Umkleidebereiche für Freizeitnutzer*innen einerseits sowie Sportler*innen beziehungsweise Schüler*innen andererseits sind getrennt nutzbar.

Im oberen Geschoss - rückversetzt auf der Dachfläche - wird der Sauna- und Wellnessbereich mit vier unterschiedlichen Themensaunen untergebracht.

Über einen separaten Zugang sind Büroräume der Kieler Bäderverwaltung im Obergeschoss zu erreichen.



Gut zu wissen

Das Hörnbad ist barrierefrei!

Kassenschluss ist 60 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Badeschluss ist 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.


Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen stellt Sicherheitshinweise in Albanisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi/Persisch, Französisch, Türkisch und Urdu zur Verfügung, damit alle Badegäste ihren Aufenthalt im Bad sicher genießen können.


Der Wochenplan ab 6. Oktober

Montag


—  6.00 bis 21.00 Uhr

Badezeit


—  9.00 bis 9.40 Uhr

Aquajogging-Mix


—  12.00 bis 12.40 Uhr

Schwangerenschwimmen


—  13.00 bis 13.30 Uhr

Aquagym


—  20.00 bis 20.40 Uhr

Aquajogging-Mix


Dienstag


—  6.00 bis 21.00 Uhr

Badezeit


—  8.00 bis 8.30 Uhr

Aquagym


—  9.00 bis 9.40 Uhr

Aquajogging-Mix


—  19.00 bis 19.40 Uhr

Bauch-Beine-Po


—  20.00 bis 20.40 Uhr

Aquarobic


Mittwoch


—  6.00 bis 21.00 Uhr

Badezeit


—  11.00 bis 11.40 Uhr

Aquajogging-Mix


—  12.00 bis 12.40 Uhr

Schwangerenschwimmen


—  13.00 bis 13.30 Uhr

Aquagym


Donnerstag


—  6.00 bis 21.00 Uhr

Badezeit


—  13.00 bis 13.30 Uhr

Aquagym


—  19.00 bis 19.40 Uhr

Aquarobic


—  20.00 bis 20.45 Uhr

Stilschwimmen


Freitag


—  6.00 bis 21.00 Uhr

Badezeit


—  11.00 bis 11.40 Uhr

Aquajogging-Mix


—  12.00 bis 12.40 Uhr

Schwangerenschwimmen


—  13.00 bis 13.30 Uhr

Aquagym


Samstag


—  10.00 bis 20.00 Uhr

Badezeit


—  12.00 bis 12.40 Uhr

Aquajogging-Mix


Sonntag


—  10.00 bis 20.00 Uhr

Badezeit


—  12.00 bis 12.40 Uhr

Aquajogging-Mix


Auch interessant
 

Häufige Fragen – und die Antworten

Das Hörnbad ist Montag - Freitag 6 - 21 Uhr und Samstag & Sonntag 10 - 20 Uhr durchgängig für alle Besucher*innengruppen geöffnet. Eine zeitliche Aufteilung der Wasserfläche wird nicht mehr notwendig sein, da über den ganzen Tag ausreichend Platz für alle vorhanden sein sollte.

Spezielle Angebote wie das Babyschwimmen oder der Miniclub werden allerdings erst nach Eröffnung des Freizeitteils zur Verfügung stehen, da die Wassertemperaturen im Sportbad zu kühl sind.


Nein. Auch in der Schwimmhalle Schilksee wird es weiterhin ein breites Angebot aus Schwimmunterricht, Aquafitness, Freizeit-, Schul- und Vereinsschwimmen geben.

Da das Hörnbad neu ist, müssen die Lehrkräfte zunächst die vorgeschriebene Sicherheitseinweisung erhalten. Dies geschieht nach den Herbstferien. Danach kann das Schulschwimmen beginnen.


Voraussichtlich nach den Herbstferien Ende Oktober.