Stadtbücherei Kiel

 

Die Zentralbücherei, die sieben Stadtteil- und zwei Kinder­büchereien versorgen alle Altersgruppen mit Medien für Schule, Beruf und Freizeit.

Die Stadtbücherei ist ein beliebter Treffpunkt und eine aktive Netzwerk­partnerin für lebenslanges Lernen, Lese­förderung und Informations­kompetenz.

Wegen des Corona-Virus bleiben die Zentralbücherei sowie alle Stadtteil- und Kinderbüchereien bis auf weiteres geschlossen.

Alle Medien der Stadtbücherei, die am oder nach dem 13. März 2020 fällig waren, wurden von uns automatisch auf das Rückgabedatum 21. April 2020 verlängert.

Erreichbar sind wir telefonisch von montags bis freitags von 10 - 16 Uhr unter 0431 901-3437 und per Mail

Onleihe für alle Kieler*innen

 

Filme für alle Kieler*innen

 

Für Nutzer*innen kostenlos
Munzinger-Archiv
Online-­Recherche im
Munzinger-­Archiv
Online-Angebot

 

Abgelaufene Benutzungsausweise können bis 30. April kostenlos verlängert werden. Alle aktiven Benutzungsausweise wurden kostenfrei um acht Wochen verlängert.

Onleihe ist für alle Kieler*innen bis 30. April kostenlos, auch ohne Büchereiausweis. Registrierung ist erforderlich.

Onleihe / Online-Konto gesperrt?
Senden Sie eine  - wir schalten sie wieder frei.

Der Rückgabeautomat in der Zentralbücherei ist außer Betrieb.


Wir haben was gegen Langeweile

Verschönern Sie sich die Zeit daheim mit etwas Sinnvollem. Wir haben hier etwas für Sie: eine Auswahl von derzeit kostenfreien Programmen, kulturellen Streaming-Angeboten, Online-Lernhilfen und vielem mehr - zum Beispiel zu Fitness oder Produktivität, für Schüler*innen & Studierende, zu Musik & Bildung.

Stöbern Sie hier
Computer mit Händen auf der Tastatur, auf dem Bildschirm erklärt eine Person etwas an einer Tafel

 


Online-Recherche im Munzinger-Archiv

Das Munzinger-Archiv ist unverzichtbar für alle, die mehr über bekannte Persönlichkeiten unserer Zeit wissen wollen. Jährlich erscheinen über 1.400 Kurzbiographien, die Datenbank wird wöchentlich erweitert und aktualisiert.

Neueste Nachrichten ergänzen die mehr als 29.400 Biographien zu bedeutenden Personen des 20. und 21. Jahrhunderts in aller Kürze.