Jugend- & MädchentreffsMobile Jugendarbeit


Die News


Der Treff

Das Angebot der Mobilen Jugendarbeit richtet sich, abhängig vom Standort, an den Bedarfen, Interessen und aktuellen Lebenslagen der Kinder
und Jugendlichen aus. Unterstützung kommt dabei von Mitarbeiter*innen der Jugend- und Mädchen*treffs.

Mit dem Kleinbus oder dem Ausgebauten Doppeldeckerbus fahren wir verschiedene Standorte in Kiel an. Möglichst niedrigschwellig und nah an
der Lebenswelt versuchen wir ein attraktives Angebot der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung zu stellen. Mit Tisch, Stühlen und
Sitzsäcken können wir draußen eine gemütliche Atmosphäre schaffen. Im Winter nutzen wir vermehrt den Doppeldecker, der eine Vielzahl von
Angeboten im Innenraum ermöglicht. Verschiedene Spiele sowie Bälle für Sport- und Bewegungsangebote sind fester Bestandteil. Eine
zeitgemäße Medienaustattung wird zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung gestellt.

Standorte und Öffnungszeiten der Mobilen Jugendarbeit

Die Mobile Jugendarbeit stellt im gesamten Stadtgebiet an verschiedenen Standorten Angebote für Jugendliche zur Verfügung. Die Angebote
verändern sich dynamisch angepasst an die jeweiligen Bedarfe der Besucher*innen.

Unsere aktuellen Standorte sind:

Montag: Mettenhof ab 15:00 Uhr
Dienstag: Stromeyerallee/Friedrichsort ab 14:00 Uhr
Mittwoch: Dietrichsdorf ab 14:30 Uhr
Donnerstag: Elmschenhagen ab 15:00 Uhr
Freitag: Dietrichsdorf ab 15:00 Uhr

Das Ende unserer Angebote richtet sich immer nach den Bedarfen der Kindern und Jugendlichen und ist Wetter abhängig.

So sieht's aus

Mobile Jugenarbeit im Einsatz

Das Team - Mobile Jugendarbeit

Lageplan

Treff-Daten

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

0431 901-4978



facebook.com/Mobile-Jugendarbeit-1583990068583683


@mobile_jugendarbeit_kiel


Stadtteil Mitte

Erreichbar mit Bus: alle Hauptlinien

Träger: Landeshauptstadt Kiel