Digitale Angebote für Kinder

Manga, Monster und andere Merkwürdigkeiten

Digitale Aktionswochen 17. Mai bis 4. Juni in Kooperation mit der Förde-vhs

 

Manga © Barbara Kirsch
Mangas zeichnen

Für Grundschulen

Mit einfachen Übungen erlernen Kinder der 4. Klassen das Manga-Zeichnen und tauchen in die Kunst der japanischen Comics ein. Die Kieler Künstlerin Barbara Kirsch zeigt den Kindern im Livestream raffinierte Ansichten, Hintergründe und entwirft mit ihnen neue Outfits für die Lieblingsfiguren.

Die digitalen Veranstaltungen finden dienstags und freitags statt und dauern rund 2 Stunden.

Termine nach Absprache bei folgenden Büchereien:
Zentralbücherei  0431 901-3438
Stadtteilbücherei Elmschenhagen  0431 901-4185
Stadtteilbücherei Friedrichsort  0431 901-3451
Stadtteilbücherei Gaarden  0431 73 66 01
Stadtteilbücherei Dietrichsdorf  0431 20 17 86

Ein Medienpaket aus der Zentralbücherei oder aus den Stadtteilbüchereien mit Mangas und Zeichenbüchern kann dazu ausgeliehen werden.

Monster © pixabay/ openclipart-vectors
Monster-Quiz und Monster malen

Für Kitas und Grundschulen

Was machen Monster gerne und wo findet man sie? Kinder aus Kindergärten und Grundschulen testen ihr Wissen zu Monstern mit Kahoot im Livestream und malen danach Monster in ihrem “natürlichen“ Lebensraum. Das interessanteste Monster gewinnt einen Buchpreis.

Die Monster-Bilder nehmen die Zentralbücherei und die Stadtteilbüchereien entgegen - auch ohne vorherige Teilnahme am Quiz.

Termine für das Quiz (Dauer etwa 30 Minuten) nach telefonischer Absprache bei den teilnehmenden Büchereien und der Stadtteilbücherei Suchsdorf 0431 313610.

Medienpakete zum Thema „Monster und andere Merkwürdigkeiten“ sind in der Zentralbücherei und in den Stadtteilbüchereien ausleihbar.

Cover DAS kleine WIR © Carlsen Verlag/ Daniela Kunkel
Das kleine WIR

Bilderbuchkino für Kitas und Grundschulen

Eines Tages geht zwei befreundeten Kindern ihr WIR-Gefühl verloren, weil sie sich zu viel gestritten und immer zu viel "ICH!" gesagt haben.

Das WIR hat sich versteckt. Die beiden Kinder vermissen es sehr. Ohne das WIR bleibt alles grau und ohne Freude. Und so machen sie sich auf die Suche nach ihm. Und schließlich ist das WIR wieder Teil ihres Lebens - und die Freude ist groß.

Das Bilderbuchkino wird im Livestream montags, mittwochs und donnerstags gezeigt. Termine nach telefonischer Absprache bei den teilnehmenden Büchereien und der Stadtteilbücherei Suchsdorf 0431 313610.

Medienpakete zum Thema einschließlich Bastelvorlage können in der Zentralbücherei und in den Stadtteilbüchereien ausgeliehen werden.

Cover DAS kleine WIR © Carlsen Verlag/ Daniela Kunkel
Das kleine WIR

Bilderbuchkino für Kitas und Grundschulen

Eines Tages geht zwei befreundeten Kindern ihr WIR-Gefühl verloren, weil sie sich zu viel gestritten und immer zu viel "ICH!" gesagt haben.

Das WIR hat sich versteckt. Die beiden Kinder vermissen es sehr. Ohne das WIR bleibt alles grau und ohne Freude. Und so machen sie sich auf die Suche nach ihm. Und schließlich ist das WIR wieder Teil ihres Lebens - und die Freude ist groß.

Das Bilderbuchkino wird im Livestream montags, mittwochs und donnerstags gezeigt. Termine nach telefonischer Absprache bei den teilnehmenden Büchereien und der Stadtteilbücherei Suchsdorf 0431 313610.

Für Einrichtungen ohne Termin ist das Bilderbuchkino auf der Startseite der Stadtbücherei verlinkt.

Medienpakete zum Thema einschließlich Bastelvorlage können in der Zentralbücherei und in den Stadtteilbüchereien ausgeliehen werden.