Das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum

An seinen fünf Ausstellungs­orten gibt das Kieler Stadt- und Schifffahrts­museum beeindruckende Einblicke in Geschichte und Werdegang der Fördestadt.

Sie war wichtiger Marine- und Werften­standort, alter Handels- und Fischerei­hafen sowie Schauplatz des Matrosen­aufstandes 1918. Heute ist Kiel internationales Zentrum des Segelsports sowie Fähr- und Kreuzfahrthafen.

Liebe Besucher*innen,

ein Museumsbesuch im Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum ist wieder möglich.

Im Rahmen der Corona-Pandemie müssen sich Besucher*innen dabei an strenge Abstands- und Hygieneregeln halten. Besucher*innen sind verpflichtet, in den Museumsräumen eine OP- beziehungsweise eine FFP2-Maske zu tragen und einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Da die Zahl der Museumsbesucher*innen begrenzt ist, kann es eventuell zu Wartezeiten kommen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich in den Museen einer Registrierung unterziehen müssen, entweder über die Luca-App oder in Papierformat.

Gruppenführungen und Veranstaltungen sind nach der derzeitigen Landesverordnung nicht gestattet. Wir reagieren selbstverständlich tagesaktuell auf die offiziellen Regelungen und Empfehlungen und informieren Sie hier und auf unseren anderen Kanälen. Sobald Führungen und andere Veranstaltungen wieder möglich sind, finden Sie hier aktuelle Veranstaltungsangebote.

 

An seinen fünf Ausstellungs­orten gibt das Kieler Stadt- und Schifffahrts­museum beeindruckende Einblicke in Geschichte und Werdegang der Fördestadt.

Sie war wichtiger Marine- und Werften­standort, alter Handels- und Fischerei­hafen sowie Schauplatz des Matrosen­aufstandes 1918. Heute ist Kiel internationales Zentrum des Segelsports sowie Fähr- und Kreuzfahrthafen.

Liebe Besucher*innen,

wir sind weiter für Sie da! Sie müssen Ihren Museumsbesuch aber vorher anmelden. Diese Anmeldung ist ausschließlich über unser Online-Buchungssystem möglich:

Terminbuchung Stadtmuseum Warleberger Hof Terminbuchung Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Ausstellungen ohne Online-Anmeldung über unser Buchungssystem nicht besuchen können. Wir weisen darauf hin, dass pro Online-Anmeldung maximal  eine Person zuzüglich einer Begleitperson registriert wird. Sollten Sie mit mehreren Gästen das Museum besuchen wollen, ist eine weitere Online-Anmeldungen erforderlich.

Besucher*innen sind weiterhin verpflichtet, in den Museumsräumen eine OP- bzw. eine FFP2-Maske zu tragen und die Abstandsregeln von 1,5 Metern einzuhalten.

Gruppenführungen und Veranstaltungen sind nach der derzeitigen Landesverordnung nicht gestattet.

Wir reagieren selbstverständlich tagesaktuell auf die offiziellen Regelungen und Empfehlungen und informieren Sie hier und auf unseren anderen Kanälen.

Vielen Dank an die Kieler Bäder GmbH, die uns das Buchungssystem kurzfristig bereitstellt.

 

 

Fünf Schauplätze – ein Museum


1242

Kiel erhält die Stadtrechte

1665

Kiel wird Universitätsstadt

1918

Kieler Matrosenaufstand

1972

Olympische Segelwettbewerbe


Aktuelle Ausstellungen

Veranstaltungsbild
Sonntag, 11. April 2021 – Sonntag, 24. April 2022 Die Metallgießerei von Innen

Die Werkhalle des historischen Gebäudes mit den Gussöfen, Werkbänken und Werkzeugen ist original erhalten und kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

Veranstaltungsbild
Sonntag, 27. September 2020 – Sonntag, 16. Mai 2021 Malerei in Kiel um 1900 unter dem Einfluss des Impressionismus

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts revolutionierte die französische Malerei des Impressionismus die akademische Kunst Europas.

Veranstaltungsbild
Sonntag, 25. Oktober 2020 – Sonntag, 30. Mai 2021 "Die Siebzigerjahre. Zeit der Ernüchterung"

Viele gesellschaftliche und wirtschaftliche Trends, die uns noch heute, 50 Jahre später, beschäftigen, nahmen damals in den 70er Jahren ihren Anfang – von der Umweltbewegung bis zur strukturellen Arbeitslosigkeit.

Veranstaltungsbild
Dienstag, 2. Juni 2020 – Samstag, 31. Dezember 2022 "Marine, Werften, Segelsport" - die Geschichte der Hafenstadt Kiel

Dauerausstellung im Schifffahrtsmuseum Fischhalle


Ausstellungs-Vorschau:


Veranstaltungen

Veranstaltungsbild
Mittwoch, 2. Juni, 9.30 Uhr "Kultur, Croissants & Konfitüre" im Stadtmuseum und im Lüneburg - Haus genießen!

Führung im Stadtmuseum durch die aktuelle Ausstellung
Nach einem morgendlichen Kultur– Frühstück im Lüneburg-Haus, bieten wir „kulturhungrigen“ Besucherinnen und Besuchern eine Führung mit der Kunsthistorikerin Dr. Birte G ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Sonntag, 6. Juni, 11 Uhr Kinderprogramm: Was macht ein "Seehund" im Museum?

Auf einer Expedition entdecken Kinder ab fünf Jahre die Fischhalle!
Wie baute man früher Schiffe? Welche Hilfsmittel hatten die Seeleute, um sich bei Wind und Wetter auf dem Ozean zurechtzufinden? Und wie kommt eigentlich ein „Seehund“ ins Museum? Auf diese ...

Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Veranstaltungsbild
Sonntag, 4. Juli, 11 Uhr Kinderprogramm: Was macht ein "Seehund" im Museum?

Auf einer Expedition entdecken Kinder ab fünf Jahre die Fischhalle!
Wie baute man früher Schiffe? Welche Hilfsmittel hatten die Seeleute, um sich bei Wind und Wetter auf dem Ozean zurechtzufinden? Und wie kommt eigentlich ein „Seehund“ ins Museum? Auf diese ...

Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Veranstaltungsbild
Mittwoch, 7. Juli, 9.30 Uhr "Kultur, Croissants & Konfitüre" im Stadtmuseum und im Lüneburg - Haus genießen!

Führung im Stadtmuseum durch die aktuelle Ausstellung
Nach einem morgendlichen Kultur– Frühstück im Lüneburg-Haus, bieten wir „kulturhungrigen“ Besucherinnen und Besuchern eine Führung mit der Kunsthistorikerin Dr. Birte G ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Sonntag, 1. August, 11 Uhr Kinderprogramm: Was macht ein "Seehund" im Museum?

Auf einer Expedition entdecken Kinder ab fünf Jahre die Fischhalle!
Wie baute man früher Schiffe? Welche Hilfsmittel hatten die Seeleute, um sich bei Wind und Wetter auf dem Ozean zurechtzufinden? Und wie kommt eigentlich ein „Seehund“ ins Museum? Auf diese ...

Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Veranstaltungsbild
Mittwoch, 4. August, 9.30 Uhr "Kultur, Croissants & Konfitüre" im Stadtmuseum und im Lüneburg - Haus genießen!

Führung im Stadtmuseum durch die aktuelle Ausstellung
Nach einem morgendlichen Kultur– Frühstück im Lüneburg-Haus, bieten wir „kulturhungrigen“ Besucherinnen und Besuchern eine Führung mit der Kunsthistorikerin Dr. Birte G ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Mittwoch, 1. September, 9.30 Uhr "Kultur, Croissants & Konfitüre" im Stadtmuseum und im Lüneburg - Haus genießen!

Führung im Stadtmuseum durch die aktuelle Ausstellung
Nach einem morgendlichen Kultur– Frühstück im Lüneburg-Haus, bieten wir „kulturhungrigen“ Besucherinnen und Besuchern eine Führung mit der Kunsthistorikerin Dr. Birte G ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Sonntag, 5. September, 11 Uhr Kinderprogramm: Was macht ein "Seehund" im Museum?

Auf einer Expedition entdecken Kinder ab fünf Jahre die Fischhalle!
Wie baute man früher Schiffe? Welche Hilfsmittel hatten die Seeleute, um sich bei Wind und Wetter auf dem Ozean zurechtzufinden? Und wie kommt eigentlich ein „Seehund“ ins Museum? Auf diese ...

Schifffahrtsmuseum Fischhalle